Zum Inhalt springen
Startseite » In schlimmen Zeiten an uns gedacht

In schlimmen Zeiten an uns gedacht

  • von

Liebe Nina, Till und Gian,

dass ihr an uns gedacht habt und mit eurer Spende von 180 Euro die Welt ein kleines bisschen menschlicher gemacht habt, ist nicht selbstverständlich. Auch wenn keine 2000 km von Trier entfernt Leid und Tod über Mensch und Tier gebracht wird, war es euch auch wichtig an die Tiere in eurer Nähe zu denken. Ihr habt sie nicht vergessen.

Mit eurer Spende und eurem Einsatz habt ihr für unsere Tiere ihre Welt etwas verbessert und helft uns, das Leid das ihnen zugefügt wurde wieder zu heilen. 

Dafür danken wir euch von ganzem Herzen.

Ich habe erfahren, liebe Nina, dass Dir Tiere sehr am Herzen liegen und dass Du und deine Freunde gerne mehr machen würdet. Gerne lade ich euch zu unserer Jugendgruppe „Kids4Pets“ ein. Vielleicht habt ihr ja Lust, mehr über unsere Tiere und ihre Bedürfnisse zu erfahren.

Wir würden uns freuen.