Zum Inhalt springen
Startseite » Gestatten? Mein Name ist Lotte

Gestatten? Mein Name ist Lotte

Hallo!

Einige kennen mich schon (hier gibt es mehr über mich).

Ich bin Lotte, eine Puli-Mix Dame mit eigenem Charakter. Um mich zu erobern, braucht es schon etwas mehr, als die meisten Jungs (und Mädels) haben, nämlich Ausdauer und Beharrlichkeit. Wer es nicht versteht mich richtig zu behandeln, oder meint mit ein paar laschen Kommandos meinen Respekt zu bekommen, der irrt und bekommt meine nicht so freundliche Seite zu sehen. Aber eines nach dem anderen.

Als Tier des Monats, habe ich Gelegenheit, einiges über mich zu erzählen. Jede Woche ein wenig mehr. Also: Bleibt dran!

Heute zeige ich Euch einmal meine weibliche Seite. Wie alle Mädchen stehe ich auf Wellness und Beauty.

Aus diesem Grund habe ich es mir erlaubt, einen Wellness und Beauty Tag bei meinem Lieblings-Groomer zu buchen. Hier war Waschen, Schneiden und Fönen angesagt. Die alte Matte hatte es nötig: Kein Schnitt, Spliss an den Spitzen und überhaupt keine Fasson.

Mal ehrlich, so nimmt mich doch keiner!

Also zunächst einmal Waschen:

Irgendwann ist es vorbei! Nur wann?????

Manchmal sollte man mit seinen Wünschen vorsichtiger sein. Spass sieht anders aus. Aber was macht man nicht alles für die Schönheit.

Dann ans Schneiden. Wow, was für eine Matte. Das alles habe ich mit mir rumgeschleppt. Kein Wunder, dass ich wie ein Strassenhund aussah.

Jetzt noch Fönen:

Ganz schön windig

Ganz schön kurz die Frisur, trägt man heute, haben die Damen gesagt. Egal, macht eine schlanke Silhouette.

Die Linke bin ich

Tja, Leute so eine Tag bei einem Hunde-Groomer hat schon etwas Besonderes und das Ergebnis läßt sich doch anschauen. Oder?