Zum Inhalt springen
Startseite » Lotte

Lotte

Rasse: Puli-MIx
Geschlecht: weiblich, nicht kastriert
Geboren: 01.01.2016
Hundeverträglichkeit: unbekannt
Katzenverträglichkeit: unbekannt

Lotte sucht Menschen die sie verstehen können

Leider kam Lotte nun zum zweiten Mal nach Jahren aus einer Vermittlung zurück. Dort kam es laut Aussage der ehemaligen Halter zu Problemen mit Familienangehörigen und auch sonst waren die Besitzer mit der intelligenten Hündin offensichtlich überfordert.

Lotte ist allem Voran Menschen gegenüber erst einmal misstrauisch und benötigt eine gewisse Zeit, um sich zu öffnen. Fühlt sie sich sicher, zeigt sie sich kooperativ und anhänglich aber auch situativ selbstbewusst und austestend, zu viel Handlungsspielraum tut ihr nicht gut.

Sie ist aktiv und möchte ausreichend unterwegs sein. Gegen ausgiebige Kuscheleinheiten hat sie nichts einzuwenden und auch die Fellpflege stellt kein Problem für sie da.

Jedoch ist Lotte kein Hund für Anfänger. Wenn man ihr die Regeln nicht vorgibt, übernimmt sie durchaus selbst das Zepter und dann kann es schon mal etwas unschön werden. Findet sie Schwächen beim Menschen, neigt sie dazu dies auszunutzen und eigene Entscheidungen zu treffen.

Sie ist sehr schlau und kann Menschen sehr gut lesen, lässt sich jedoch bei kompetenter, konsequenter Führung gut regulieren und zeigt sich dann auch kooperativ. Hier ist ein gutes Timing gefragt, um bereits im „Ansatz“ Verhalten zu regeln.

Es ist zwingend ratsam, Lotte am Anfang unter Anleitung eines Trainers über einen etwas längeren Zeitraum im Tierheim zu besuchen, denn das neue Zuhause sollte ihr letztes sein. Wir suchen für diese tolle Hündin erfahrenen Hundemenschen, die sich von Ihrem süßen Aussehen nicht blenden lassen und sich nicht von Ihr um den Finger wickeln lassen. Auf Grund ihrer Veranlagung zum Aufpassen, Bewegen und Einschränken möchten wir Lotte nicht in eine Familie mit Kindern vermitteln.

Wer Lotte Ihren Bedürfnissen nach entsprechend führt bekommt eine prima Wegbegleiterin im besten Alter.